Euromundo Global MADRID EDICIÓN DIGITAL
21 de noviembre de 2019, 22:26:50
Boletín Cultural

Instituto Cervantes Hamburg


Harbour Front Literaturfestival 2013


María Sonia Cristoff

Bajo influencia | Unter Einfluss

Di, 17.09.2013

20.00 Uhr 

Eintritt: 14 Euro

TL/1709


En algún lugar en Buenos Aires, un hombre y una mujer chocan de frente en la calle. Se rompen huesos, gafas y proyectos de vida. A partir de ese momento, Tonia y Cecilio recorren juntos la ciudad. Mientras que Cecilio busca inspiración para su trabajo artístico, Tonia intenta escapar de su monótona vida diaria. Haciéndose cada vez más dependiente de Cecilio, Tonia empieza a perder el control sobre su vida hasta que de pronto desaparece, dejando solo tres cuadernillos de notas y un telegrama.  
Zwei Menschen stoßen zusammen, irgendwo in Buenos Aires. Und zwar so, dass es kracht. Nicht nur Brillen und Nasenbeine gehen entzwei, auch Lebensentwürfe. Tonia und Cecilio wandern fortan gemeinsam mit großer Geschwindigkeit durch die Stadt, ohne dass sich die Beobachter dieser seltsamen Beziehung einen Reim darauf machen könnten. Er, der Künstler, begreift diese Spaziergänge als Meisterwerke, während das Hinterherlaufen für sie, Tochter einer Galeristin, die Möglichkeit birgt, sich endlich selbst abhanden zu kommen. Die argentinische Autorin Maria Sonia Cristoff (Trelew, 1965) präsentiert mit leichter Hand und großem Herzen einen ebenso klugen wie komischen Großstadtroman.

Presentación | Moderation: Michi Strausfeld (Mit deutscher Übersetzung)

Lectura | Lesung : Milena Karas

VORVERKAUF: unter 0180 – 50 15 730 (dt. Festnetz: 0,14 € / Min., Mobilfunk: max. 0,42 € / Min.), auf www.adticket.de und und in allen bekannten Ticketshops. Weitere Vorverkaufsstellen unter www.harbour-front.com/service. Restkarten an der Abendkasse.

En colaboración con | In Zusammenarbeit mit: Harbourfront Festival und Berenberg-Verlag

 

Euro Mundo Global.  Todos los derechos reservados.  ®2019   |  www.euromundoglobal.com